Donnerstag, 6. Juli 2017

zwei Wochen früher als geplant = 29 Tage

Es hat etwas gedauert. Seit heute weiß ich, wie viele Tage Urlaub ich in diesem halben Jahr habe. Da ich am 19.06. mit meiner Arbeit begonnen habe - also noch im ersten Halbjahr - und ich in diesem Jahr noch keinen Urlaub in einer anderen Firma erwirtschaftet habe... tataaaa... habe ich 29 Tage Urlaub im kommenden Halbjahr. Dazu noch zwei Feiertage im Oktober. Ich bin gespannt, wann ich die Tage nehmen darf, da ich bis zum 19.12. in der Probezeit bin.

Ansonsten fuhr ich heute mit dem Rad zur Arbeit. 
Über die Hälfte der Strecke von 22 Minuten fahre ich durch den großen Park der Stadt. Eine Wohltat für meine Seele!

Kommentare:

  1. 29 Tage für ein halbes Jahr???
    Das ist royal!
    Haben die evtl. noch mehr Plätze zu vergeben?
    :)
    LG,
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Marie,
      das liegt wie geschrieben daran, dass ich zwei Wochen im letzten Jahr noch gearbeitet habe für diese Firma und weil ich keinen Job vorher hatte, wo ich mir einen Urlaubs erwirtschaftet habe.
      Hätte ich am 01.07. begonnen, dann hätte ich 12 Tage oder 14 Tage Urlaub bekmmen. Rein rechtlich. Das hat nichts mit Wohlwollen zu tun.
      Grüße
      Oona

      Löschen
  2. ... trotzdem schön, oder?
    Egal wann, allein schon die Vorfreude.
    Schönes Wochenende, Slo

    AntwortenLöschen