Dienstag, 3. Januar 2017

Tag 3

Als ich um 08:00 Uhr in meine Küche ging, um die Heizung hochzudrehen und dabei aus dem Fenster in den noch fast dunklen Himmel schaute, fragte ich mich, was es auch für einen Sinn machen sollte früher aufzustehen. Aber dann bitte: Strukturierung! *lach* Das ist meine neue Herausforderung für jeden Tag. Kein Vorsatz. Das mit den guten Vorsätzen habe ich endgültig abgeschafft. 


Anspannung und Entspannung. Schön in der Balance halten. Deswegen habe ich ein wenig gelesen (Dr. Siri) und im Internet mit einer neuen Vorgehensweise nach Arbeit gesucht. 
Gegen Mittag habe ich ca. 2 1/2 Stunden in der Küche rumgetüddelt. Schränke entrümpelt (leider nur ein Mü mehr Platz dadurch), unpassendes und unschönes Geschirr aussortiert, die Regale abgewischt und anders "dekoriert". Dabei hörte ich das Programm auf CD von Herrn H*irschhausen zum Thema "Glück". Überaus erheiternd. 


Nachdem ich am Nachmittag eine warme Mahlzeit zu mir genommen habe, kann ich mich gleich meinen Körperübungen widmen. Während draußen der starke Wind mit fettem Regen an meine Fenster knallt und sich Baby Jette unter mir ihr Seelchen aus dem lütten Leib brüllt. 
Morgen steht Staubsaugen und Staubwischen auf dem Programm. Das liegt mir nicht. Hüflt aber nichts. Fenster putzen kann ich mir gerade klemmen. So arbeite ich mich entspannt zum Wochenende hin. Wenn am Samstag dann vier meiner fünf Freundinnen zum Kaffee & Tee plus Kuchen kommen, ist die Butze fein.

Kommentare:

  1. So schöne Fotos hast du gemacht! Ich wünsche dir gute Putzenergie und dass es nicht zu stürmisch wird bei dir im Norden.

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild mit dem Blatt am Ast, ist wunderschön, solche Motive liebe ich auch , der blaue Hintergrund passt ausgezeichnet ! Kompliment !

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos, liebe Oona. Das mit dem Blatt gefällt mir ganz besonders.
    Hier ist es auch stürmisch und regnerisch, aber heute fühlt sich das erfrischend an.

    Viel Erfolg bei der weiteren Suche nach einem passenden Arbeitsplatz!

    Liebe Grüsse
    Clara

    AntwortenLöschen