Montag, 19. Dezember 2016

was ich im Grunde schreiben möchte,

dass lösche ich nach ein paar Sätzen wieder. Fange von vorn an. Lösche es erneut. Ängste, Langeweile, die Einsamkeit. 
Viele Gefühle. Dazu dieser blöde Monat Dezember. Der schlimmste Monat im Jahr. 

Kommentare:

  1. "Der schlimmste Monat im Jahr." - 100 % Zustimmung. Das Gute daran: Auch dieser Monat geht vorbei. Und nach dem kürzesten Tag des Jahres, wird es allmählich wieder heller. Ich hoffe, auch in unserer Seele.... Halte durch! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass es Dir nach der "Entweihnachtung der Wohnung" weiterhin etwas besser geht.

      Löschen