Donnerstag, 15. September 2016

gefühlt literweise

von meinem Blut hat die Arzthelferin mit heute Morgen aus der Ader gezogen. Wo ich schon einmal da war, durfte ich auch auf die Waage (ich habe nicht hingeguckt und sie gebeten nichts zu sagen) und ein büßchen Blutdruck wurde gemessen, ein EKG geschrieben und dann gab es noch den Plastikbecker in die Hand gedrückt... tja. Teil 1 von der gründlichen Untersuchung bzgl. Diabtes ist erledigt. Teil 2 startet am nächsten Montag. 

Gestern war ich am Vormittag und Mittag im "Viertel" unterwegs. Endlich in Ruhe hier und da ein büßchen schauen. Jeden der kleinen Buchläden habe ich "mitgenommen" auf meinem kleinen Bummel. Brav nichts gekauft. Doch es entspannt mich in Buchläden zu stöbern. Ich hatte meinen Focus dieses Mal auf Kochbücher. Am Ende wieder die Feststellung: wir passen nicht zueinander. Und nur weil sie teilweise sehr schön "aufgemacht" sind und für meinen Sehsinn wunderbar, kaufe ich mich keine kiloschweren Kochbücher, wenn das Internet überquillt an einigermaßen passenden Gerichten, Fotos, Tipps und fotografierten Ergebnissen. 

Jetzt wird die Wäsche gewaschen. Alles was ich habe. Dann gehe ich die Kleidungsstücke durch - in der Wohnung und aus dem Keller - und werde entsorgen. Das was zu alt, zu klein, zu groß oder zu hässlich ist.
Sobald es kühler ist, kann ich anfangen nach Herbstkleidung zu suchen. Ein paar nette Sachen habe ich gesehen, der Rest ist ideenloser Einheitsbrei. Und ich bin leider weiterhin zu füllig.... :-( 

Gefrühstückt habe ich. Die erste Maschine Wäsche ist durch. Jetzt will ich zu einem großen Drogerie-Markt und einmal alles einkaufen, was ich so brauche. Vor allem Waschmittel und Putzzeug. 

Ach ja. Mir kam der Gedanke, dass ich bei YouT mal schauen könnte, ob es Filmchen gibt, wie eine den Cappuccino mit schönen Motiven obenauf gestaltet. Ähm... okay... wow! 
Jetzt weiß ich, dass ich mit "meinem" nicht crema Espresso und meinem sehr luftigen Milchschaum niemals etwas anderes hinbekommen werde als einen "Berg" von Milchschaum. 
Eine kann halt nicht alles haben...  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen