Freitag, 24. Juni 2016

tatsächlich

Als ich es heute morgen hörte, da konnte ich es schlichtweg nicht glauben. Die Bri*ten gehen aus der E*U. Ich bin zu unpol*itisch, um mich dazu klug zu äußern. Ich stelle mein Ungläubigkeit fest. Das Gefühl von "die Welt bricht aus den Fugen". Natürlich denke ich das nicht nur wegen dem Austritt eines Landes aus der E*U. Mein Gefühl ist, dass es nicht das einzige Land sein wird, dass sich verabschiedet.

Vor einem mega-heftigen Unwetter bin ich gegen 18 Uhr nach Hause gekommen. Die Straßen waren für ein paar Stunde deutlich überschwemmt. Zumindest ist es nicht mehr so drückend-schwül-backig. 
Wochenende! Sehnsüchtig schaue ich auf die Uhr. 20.55 Uhr. Bis 21.30 Uhr will ich durchhalten und dann ins Bett. Ausschlafen. Kein Wecker klingelt. Ich freue mich auf mein Frühstück in aller Ruhe und das ich Zeit für mich habe. Einzig das schlechte Gefühl, meine Eltern "hängenzulassen", das trübt meine Freude an zwei freien Tagen.

Kommentare:

  1. Das mit dem Brexit geht mir ganz ähnlich wie Dir. Es gibt mir kein gutes Bauchgefühl...

    Ich finde nicht, dass Du Deine Eltern hängen läßt. Du kannst nicht geben, wenn Du leer bist. Deswegen tust Du letztendlich nicht nur Dir, sondern auch Deinen Eltern was Gutes, indem Du auf Dich achtest und auftankst.

    Genieße Dein Wochenende :-).

    AntwortenLöschen
  2. Freie Tage zum Auftanken sind wichtig. Dann kannst du auch für deine Eltern besser da sein, wenn du wieder hin gehst. Genieß deine freie Zeit, hoffentlich Unwetterfrei. Das Wetter scheint gerade an vielen Stellen der Welt sehr extrem und gewittrig zu sein. Die Ungläubigkeit und Traurigkeit über den Austritt ist hier in Großbritannien auch vorhanden bei denen die für Remain gestimmt haben. Dass die EU durch Kritik aufgerüttelt wird finde ich an sich nicht so schlimm, es sind eher die nationalistischen Töne, die ich sehr beunruhigend finde.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Oona,
    deine Eltern haben vermutlich gesehen wie viel du dich um sie kümmerst und wollten dir eine Verschnaufpause verschaffen. Nimms als Geschenk an.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Ganga

    AntwortenLöschen