Dienstag, 12. April 2016

es läuft

Meine S*eelenbegleiterin hat mir eine falsche Uhrzeit gemailt. Ich hatte also auf einmal eine Stunde über und bin umgehend in den Schuhladen gegangen, denn ich schon längere Zeit auf dem inneren Zettel habe. Mit einem Paar schlichter, schwarzer Halbschuhe kam ich nach 30 Minuten wieder heraus. 
Vorher war ich im "Viertel" umher geschlendert und sah in einen Laden, in den ich sonst nie hineingehe, durch die offene Tür. Wickelkleider noch und nöcher :O). Ich fasste mir ein Herz und trat in den Laden. Wickelblusen sind in Arbeit, sagte mir die Inhaberin. Wenn sie eingetroffen sind, werde ich angerufen. Schon seit gefühlt ewig wollte ich eine Wickelbluse tragen. Dieses Frühjahr scheint Gewickeltes im Trend zu liegen. Klasse.
Vor ein paar Tagen habe ich mich in einer Fachabteilung für Unterwäsche beraten lassen und besitze nun zwei neue schöne Büstenhalter. Ideal für Wickelblusen... *lach*

Kommentare:

  1. Dem Selbstbewußtsein tun neue passende Kleider auch gut.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du genau erkannt, liebe ganga.
      Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch.
      LG
      Oona

      Löschen
  2. Es passiert so viel bei Dir.
    Auch wenn ich nicht immer kommentiere, ich lese und lese ... freu mich mit Dir, staune!
    Alles Gute, viel, viel Kraft weiterhin für Dich
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Elisabeth.
      Fleißige Blog-Leserin! :O)
      Ich grüße Dich
      Oona

      Löschen
  3. "Seelenbegleiterin"...zauberschön ;) werde glaube ich demnächst auch zur fleißigen "Kommentare-Schreiberin"... less mich gerad kreuz und quer, hier durch bei dir...gefällt mir! :) LG L.*

    AntwortenLöschen