Dienstag, 26. April 2016

ausnahmsweise

Erst ins Büro und dann im Anschluss die Haare schön machen lassen. Um 19 Uhr war ich zu Hause. Aß zwei ungesunde Brötchen und trank dazu heißen Tee. Ab 21 Uhr hatte ich wieder Energie und machte mich an den Haushalt. Ausnahmsweise geht es erst um 23 Uhr ins Bett. Mir ist ein wenig schummrig im Kopf. Zuviel Input und zuviel "menschlicher Kontakt".
Ich versuche mehr Struktur in "alles" zu bekommen. 
Mehr Geduld mit mir selbst und mehr Leichtigkeit in allem wäre schön. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen