Samstag, 26. März 2016

nun gebt fein acht, ich habe euch etwas mitgebracht

Die Sonne scheint, dass Leben lacht. Die Wolken schieben sich zwar oft vor die Sonne und der blaue Himmel ist bedingt zu sehen. Warm ist auch anders :O) Trotzdem war mir nach frischer Luft und Licht. Nach einem Frühstück 


mit anschließendem Kartenspiel 




habe ich meine Kamera aus der Versenkung geholt  


um in die Natur zu gehen. Nach 1 1/2 Stunden kam ich gut durchgelüftet und zufrieden wieder an Deck. Einige meiner Fotos habe ich bereits etwas bearbeitet und kann sie euch zeigen



(Wenn Du auf die Fotos klickst, dann werden die Bilder größer.)




Den Rest des Tages werde ich in meinen Bildbänden zum Thema "Frauen und ihre Refugien" blättern und lesen. Leckeren Cappuccino trinken und nette Bio-Kekse mümmeln. 
Morgen muss ich zeitig aufstehen, damit ich um 10 Uhr bei meinen Eltern bin. Ihnen geht es beiden wahrlich nicht gut und dennoch versuchen meine Schwester und ich das alljährliche Treffen am Ostersonntag nett zu gestalten.
Ich wünsche allen LeserInnen schöne, freie, entspannte und vorallem bunte Tage. 


AHOI 


*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen