Montag, 21. März 2016

geht schon los

Ich habe noch nicht einmal das Auto vor der Tür stehen und schon muss ich Verantwortung übernehmen. Nun hätte ich hier gern ein Whatsapp-Smile mit den großen weitgeöffneten Augen *lach*
Mein Vater hat den hilfbereiten Nachbarn über ihnen gefragt, ob er die Batterie vom Auto auswechseln kann. Die Werkstatt hatte kurzfristig keine Zeit. Der Nachbar hat die Batterie nun erneuert. Der Wagen läuft wieder! Da ich keine Ahnung habe wie man Autoreifen drucktechnisch überprüft, wird meine Schwester mit mir am Ostersonntag zur Tankstelle fahren. 
Wenn der Kaffee und die Torten am Ostersonntag veratmet sind, setze ich mich nach Jahren wieder in ein Auto. Also um es selbst zu fahren ... hihihi... Bis zu mir nach Hause sind es ca. 60 km und die fahre ich fast ausschließlich auf der Autobahn. 
Nun habe ich mich im Internet etwas schlau gemacht. Ich wohne geradeso außerhalb der Umweltzone von meiner Stadt. Die Autos auf der Straße vor dem Haus haben alle eine grüne Plakette in der Frontscheibe kleben. Um am Sonntag zu meiner Wohnung zu kommen, muss ich nicht durch die Innenstadt. Aber wenn ich am Dienstag zu einer ausgesuchten Werkstatt fahre  - ich kann ohne Termin vorbeikommen - , dann fahre ich durch die Umweltzone. Das muss halt mal gehen. Um sie vorab zu besorgen - geht auch ohne Auto - brauche ich den KFZ-Schein, welchen aber mein Vater hat. 

** 
Nach einem langen Treffen bei A. am Vormittag, weiß ich nun ein wenig weiter. A. konnte die verspannten Muskeln am Hals und Kiefer etwas lockern.
Jetzt werde ich ein Stündchen oder so nach Stellen suchen. Evtl. Be*werbungen schreiben. Nach Ostern mach ich weiter, denn in den Ferien ist eh Flaute und ich brauche ´ne Pause.
Für morgen Nachmittag habe ich den allerletzten Termin vor den Feiertagen bei meiner Friseurin ergattern können. Das ist farbtechnisch auch dringend nötig. Falls ich für ein 2. Vor*stellungsgespräch nach Ostern eingeladen werde, habe ich zumindest die Haare schön....  

Kommentare:

  1. ...dann wünsch ich dir allzeit Gute Fahrt, Oona!

    AntwortenLöschen
  2. Bin auch schon ohne grüne Plakette in die Stadt gefahren - die Strafen sind minimal. Die P. kostet auch nur fünf euro.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut zu wissen!
      Dienstag will ich mir die Plakette holen.
      Obwohl mittlerweile nachgewiesen ist, dass diese Aktion für´n Eimer war. Aber Geld nehmse halt alle gern :O)
      Grüßilie
      Oona

      Löschen