Mittwoch, 24. Februar 2016

aufatmen

Nie hätte ich gedacht, dass mich zwei Tage mit Sonne, Licht und blauem Himmel sooo glücklich machen. LICHT !!! Ich sehne mich nach Licht und Frühling. Ja. Ich fange sogar an mich auf den Sommer zu freuen. Ist das die Möglichkeit! Irgendwo in einem Café sitzen und auf das Meer schauen. Der Februar ist fast vorbei. Die helle Zeit kommt.

Kommentare:

  1. Liebe Oona, Du liest Dich sooo positiv, dass es eine wahre Freude ist, das zu lesen. Wie schön, dass Dir das draussen sein und das Licht tanken so gut getan haben.

    Hier ist es auch sonnig und blauer Himmel und egal was die Wetterfrösche sagen - der Frühling ist im Anmarsch. Ich bin auch sooo froh, dass es endlich länger hell bleibt und wenn es dann wärmer wird, will ich auch mehr draussen sein und machen.

    Glückwunsch zu den Bildern, die nichts zeigen. Manchmal braucht es eine Weile, bis man sowas realisiert.

    Habe viel Spaß mit Deinen Freunden!

    Liebe Grüsse
    Clara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Oona,
    nach den durchwachsenen Erfahrungen letztes Jahr ist uns (Partner+ich) am Ende was ziemlich gutes ohne Vorankündigung wiederfahren. Wir waren erst mal überhaupt nicht happy. Fazit: wir haben keine Nehmerqualitäten, wenn denn mal was gutes des Weges kommt. Wir arbeiten dran, weniger gestresst zu sein und das dann wenigstens doch noch mal irgendwann zu bemerken.
    Also: da seit ihr nicht allein ;-)
    LG, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist gut zu wissen, dass wir nicht allein sind.
      Danke

      Löschen