Freitag, 4. Dezember 2015

das Leben halt

Nach einem kurzen, kleinen Lichtblick für alle Beteiligten der Familie, kamen am gestrigen Abend weitere ungute Nachrichten. Daüber zu schreiben wäre nicht richtig.
Es stellt sich eine merk-würdige, seltsame Leere in mir ein. Irgendwie scheine ich nicht zu begreifen, was passiert.  

Vielleicht lasse ich meinen Blog ein paar Tage ruhen. 



*

Kommentare:

  1. Liebe Oona,
    dann schick ich dir eine liebe Umarmung :-)
    Liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir. Das kann ich wahrlich zurzeit sehr brauchen.
      Lieben Gruß an Dich,
      Oona

      Löschen