Samstag, 21. November 2015

Klunker

Vor einiger Zeit habe ich mir einen neuen Ring gekauft. Quasi ein "Erinner mich" für etwas. Der Stein ist ein  Labradorit . Je nach Lichteinfall sieht der Stein anders aus. Ich mag diese blau-türkisen Schattierungen und das Leuchten, welches von ihm ausgeht. Obwohl es für eine gute Aufnahme schon etwas zu dunkel war, habe ich versucht den Ring abzulichten. 



Ansonsten habe ich mich an einen weiteren Apfelkuchen mit Zimt und Marzipan gewagt. Sagen wir es einmal so: das war ´ne schwere Geburt. Zwischendurch ging kurz das Backpapier in Flammen auf. Der Kuchen ist nicht besonders hübsch anzusehen und der Boden doch etwas fest, aber er schmeckte mir.


Nachher geht es zur Geburtstagsfeier von C. auf der anderen Seite der Weser. Ich bin noch unschlüssig, ob ich ab meiner Haustür hinschwimme oder doch den Bus nehme. Es regnet seit Stunden bindfädenartig vom Himmel.

Kommentare:

  1. Ein schönes Erinner-mich hast du da und der Kuchen sieht lecker aus, einfach wegen der Apfelschnitze. Ich liieebe Apfelkuchen. Viel Spaß beim Geburtstagfeiern.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sogar Flammen beim Backen! Aber wenn es dann doch geschmeckt hat ist ja alles gut!
    Sieht lecker aus.
    Ich hoffe der Regen hat auch bei Euch aufgehört. Wir hatten es auch so, dann ging das Ganze in Schneegestöber über. Nun ist es kalt und feucht da draussen. Brrrrr .....
    War es schön auf der Feier? Das ist doch fein, wenn die grauen Tage mit solchen Inhalten gefüllt werden können.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war sehr schön!!!
      Heute graues, kaltes, schmuddeliges Wetter und ich mit der DB unterwegs.
      Jetzta ab ins Bett!!!
      Herzlichst
      OOna

      Löschen