Freitag, 14. August 2015

es läuft

mir der Schweiß nur so vom Körper. Ist das drückend. Wahnsinn. Wie ich vorhin "frische" fühlen konnte, bei meinen kurzen "ich-fühl-die-Temperatur-auf-dem-Balkon-Test" ist mir ein Rätsel. Es ist unfassbar schwül. Beim Einkaufen hat alles geschwitzt und gestöhnt. Die armen älteren Menschen, die sich in der Mittagszeit in den Einkaufsladen schleppen, weil in diesem Einkaufsladen von 17 bis 22 Uhr die Schlangen endlos lang sind. Schon immer. Aber seit ein Discounter daneben vor drei Wochen zu gemacht hat ist es unglaublich voll. Die kommen nicht nach mit dem Füllen der Regale. Der Laden ist nicht groß, etwas schmuddelig und es gibt sehr sehr viele Regale mit Getränken aller Arten.
Die Verkäuferinnen hängen über den Kassen. Seit sie vor zwei Wochen die Kühlregale alle mit Türen versehen haben (wurde aber auch Zeit), da steht die Luft in dem Laden. Nun, ich komme ins Plaudern.

Bei der "Post" versuchte ich nicht da zu stehen, wo die Sonne in die Schalterhalle schien. Booah... Ich erwarb Briefmarken käuflich. An den Postkartenständen hing mein Blick. Nein! Gerade habe ich einiges an uralten Postkarten entsorgt. Sie waren alt und nicht mehr verschickbar. Meine Kiste mit Postkarten ist voll...

Auf dem Wochenmarkt wollte ich Ziegenkäse kaufen. Überlegte es mir ob der schwülen Luft anders. War auch gut so. Vor dem Verkaufswagen war stand ein Typ Mann, breitbeinig. Er der Mittelpunkt der Welt. Selbstgefällig. Laut und irgendwie ... 
Da habe ich mir doch lieber "Psyeudo"-Sonnenblumen gekauft.
Ansonsten habe ich meine Weltkarte spontan mit Stecknadeln gepikst. Wo ich bisher in meinem Leben schon so war. Teilweise mehrmals. Mallorca 3x und in Dänemark 2x, Frankreich 2x ... Schweden jedoch 1x und nie wieder... :O) 


Natürlich bin ich darin keine Meisterin der Genauigkeit wie mein Vater bei seiner U-Boot-Versenkungs-Landkarte. Da stimmt jede Nadel im Quardat perfekt. 
Alicante ist in Süd-Spanien (glaub ich :O) und irgendwo bei Italien ist Elba. *lach mich wech* Leider ist meine "entfernteste Nadel" aus dem Bild raus. La Palma / Kanarische Inseln. Sooo weit wech war ich 1997 und obwohl ich zwei Wochen in einer Grotte schlief etc., so war es einer der besten Urlaube überhaupt, die ich allein gemacht habe. 
Wo war ich? Richtig. Die Wäsche ist fertig und ich habe Hunger. Prächtig. Ich habe in einem anderen Kaufladen tatsächlich Kakao aus Holland gefunden. Für meinen Cappuccino, der eigentlich eine Wiener Melange ist. 

1 Kommentar:

  1. Einen Plan zu haben ist immer gut!
    Die Hitze scheint bei uns vorbei zu sein. 11 Tage in Folge um die 35 Grad! Gestern war es am schlimmsten, es wurde sehr drückend. Am Abend dann ein Gewitter. Die Natur bräuchte noch viel mehr Regen, doch die Sonne scheint schon wieder. Nun aber nicht mehr so heiss wie all die Tage vorher.
    Es ging fast keinen Menschen mehr gut mit der Hitze, auch die Tiere, die ganze Natur ... es war zu viel!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, hier in Bayern haben wir einen Feiertag. Seltsames Gefühl an einem Samstag.
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen