Sonntag, 29. September 2013

Es ist Herbst!!!

Ab dem 1.Oktober rappelt es endlich wieder im Karton und ein neuer, frischer Wind weht durch diesen Blog. Versprochen. 
Da kommt was auf euch zu, liebe Leserinnen und lieber Leser! 

Ansonsten stieß ich in einem Buch auf wunderbare Sätze.
Ich stehe ja auf Sprüche, schöne Postkarten und Fotos etc. und es muss nicht immer was buddhistisches sein. Das will ich euch nicht vorenthalten :O) 


Der Herr Hebbel schrieb irgendwann vor 200 Jahren:


Diejenigen Berge, 
über die man im Leben am schwersten hinwegkommt, 
häufen sich immer 
aus Sandkörnchern auf. 

Und Herr Emerson schreibt nicht weniger klug:


Was vor uns liegt und was hinter uns liegt,
ist unbedeutend, 
verglichen mit dem, 
was in uns steckt.

Tja... und dann fand ich das hier von Seneca. Also um Ch*risti Ge*burt geschrieben!!  
 


Nicht weil die Dinge schwierig sind, 
wagen wir sie nicht, 
sondern weil wir sie nicht wagen, 
sind sie schwierig. 



Also, möge es bald Oktober werden... 

AHOI

und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel 

wünscht euch

eure Oona


Kommentare:

  1. ...möge das Trockendock vorerst der Vergangenheit angehören
    und nun volle Fahrt voraus,ab in die Takelage, hisst die Segel.....

    Schönen Restsonntag♥
    Silberweide

    AntwortenLöschen
  2. Recht ham se, die Herren!

    Da bin ich ja gespannt, was hier ab morgen so los ist ;-)

    Eine schöne neue Woche wünsch ich dir *wink*

    AntwortenLöschen
  3. Bin gespannt auf Neues von dir (und weisen anderen Menschen ;-)). Viele Grüße mit Wind aus dem Norden.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin sehr gespannt auf das was da kommt!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen